Quick-Navigator:
Suche:
StartseitePlanen - Bauen - Wohnen > Energieberatung 

Energieberatung

In fast allen Anwendungsbereichen gibt es vielfältige und wirtschaftliche Möglichkeiten, die eingesetzte Energie effizienter zu nutzen. Eine qualifizierte Energieberatung ist der erste Schritt, um insbesondere im privaten Haushalt diese Möglichkeiten systematisch und lohnend für den eigenen Geldbeutel zu nutzen.

Die Internetseite Energieland Hessen bietet Informationen zur Energieeffizienz in Gebäuden. Dort finden Sie

  • neutrale Einrichtungen zur Beratung von Verbrauchern
  • die Informationsangebote des Ministeriums wie Broschüren und interaktive Datenbanken
  • die Übersicht über die aktuelle Förderung von Bund und Land
  • ausführliche Informationen zu Erneuerbaren Energien.


  • An wen muss ich mich wenden?

    Wenn Sie Ihr bestehendes Wohngebäude energetisch modernisieren wollen, können Sie sich von der Hessischen Energiespar-Aktion einen "Energiepass Hessen" ausstellen lassen, der Ihnen die möglichen Maßnahmen mit einer Kostenschätzung darlegt.

    Streben Sie eine umfassende energetische Modernisierung an, so empfiehlt sich das Bundesprogramm "Energieberatung vor Ort" in Anspruch zu nehmen, das vom Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle verwaltet wird.

    Im Gründerladen im neuen Rathaus Am Stadtzentrum 1, bieten wir eine Energieberatung für Bürger/innen an. Nähers entnehmen Sie bitte dem untenstehenden Artikel.

    Welche Unterlagen werden benötigt?

    Im Einzelfall zu erfragen

    Welche Gebühren fallen an?

    Kosten für Energiepass Hessen 75,- €

    Weitere Leistungen im Einzelfall zu erfragen


    Energieberater
    bei Stadt Raunheim
    E-Mail: energieberatung@raunheim.de
    Telefon: 06142- 402 148 (während der Sprechstunde)
    069 - 68 60 90 78 (außerhalb der Sprechstunde)

    Pressemitteilungen



    "Je leiser desto wärmer?" - Schall- und Wärmeschutz richtig kombinieren

    Die NH ProjektStadt und ihr Energieberater Jörg Sennewald zeigen am ,
    Dienstag, 29. März, um 18.30 Uhr im Sanierungsbüro in Rüsselsheim in der Löwenpassage
    dass man Wärme-und Schallschutz gut verbinden kann



    weiterlesen




    Wie bringt man Dämmung und Schallschutz unter ein Dach?

    25.01.2016

    "Dämmung im Fokus"
    > kostenloser Fachvortrag
    > am 28. Januar 2016, 18.30 Uhr
    > im Bürgersaal, Rathaus Raunheim

    weiterlesen




    Fördermittel helfen beim Energiesparen

    23.02.2015

    Das Städte-Trio "Drei gewinnt" und Ingenieur Jörg Sennewald informieren über Zuschüsse für die energetische Modernisierung von Häusern

    Fördermittel helfen beim Energiesparen
    > kostenloser Fachvortrag
    > Donnerstag, 25. Februar, 18.30 Uhr
    > Fritz-Treutel-Haus in Kelsterbach (Bergstraße 20)

    weiterlesen




    Klimaschutz hat viele kleine Bausteine

    28.07.2015

    Besucher des Festivals der Kulturen in Rüsselsheim interessieren sich am Stand der Städtekooperation "Drei gewinnt" für das Thema Energiesparen

    weiterlesen




    Vortrag zur Lärm- und Schalldämmung

    22.06.2015

    Energieberater Jörg Sennewald und die NH ProjektStadt informieren
    am Dienstag, 23. Juni, um 18 Uhr im Sanierungsbüro in der Rüsselsheimer Löwenpassage, Marktstraße 10-14.
    über richtige Dämmung / "Je leiser, desto wärmer?"

    weiterlesen




    Sanieren mit Köpfchen

    18.5.2015

    Am 28.5. um 18 Uhr findet der Fachvortrag zu diesem spannenden Thema im Bürgersaal Raunheim statt


    weiterlesen




    Fachvortrag Energieberatung

    Energieberater Jörg Sennewald informiert am 29.1.2015 um 18 Uhr über Dämmstoffe
    Schall-, Wärme-, Hitze- und Brandschutz im Vergleich

    weiterlesen




    Welche Heizung für welches Haus?

    23.9.2014

    Energieberatung 'Drei gewinnt.' startet am 25. September im Kinosaal Raunheim die neue Vortragssaison

    weiterlesen








    © Stadt Raunheim | Sitemap

    Stadt Raunheim
    Am Stadtzentrum 1 | 65479 Raunheim | Tel.: 0 61 42 / 40 20 | info@raunheim.de