Quick-Navigator:
Suche:

Der Regionalparkweg

Im nördlichen Teil des Kreises Groß-Gerau besteht im Bereich der Städte Ginsheim-Gustavsburg, Bischofsheim, Rüsselsheim, Nauheim, Raunheim, Kelsterbach und Mörfelden-Walldorf ein zusammenhängendes und ausgeschildertes Regionalparkroutennetz. In wesentlichen Abschnitten wurde dabei das vorhandene Wegenetz einbezogen. Zum Teil wurden Wegeabschnitte aber auch neu hergestellt und gestaltet. Außerdem wurden an diesen Wegen eine ganze Reihe von attraktiven Teilprojekten realisiert.

Der vom Umlandverband Frankfurt initiierte und in Zusammenarbeit mit den Kommunen realisierte Mainuferweg ist ein bedeutender Teil des Regionalparkprojektes der SÜDWEST GmbH. Er erschließt die Flußlandschaft und stellt wichtige Verbindungen her zu den Nachbarorten Kelsterbach und Rüsselsheim und weiter flußabwärts bis zur Mainspitze und flußaufwärts bis Frankfurt und Seligenstadt.

(Quelle: Regionalpark RheinMain Südwest GmbH)


Flörsheimer FahrEin attraktiver Aussichtspunkt ist die am nordwestlichen Stadtrand von Raunheim am Mainufer gelegene "Flörsheimer Fahr".


Vom Mainufer leitet der Hainbuchentunnel nach Süden zum Grünzug "Vom Sainer zum Horlachegraben".



© Stadt Raunheim | Sitemap

Stadt Raunheim
Am Stadtzentrum 1 | 65479 Raunheim | Tel.: 0 61 42 / 40 20 | info@raunheim.de
  OK  
Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung