Quick-Navigator:
Suche:
StartseiteLeben in RaunheimFreizeit und TourismusRaunheim für Kinder und JugendlicheAbwasser > Freisportanlage am Schnelser Weg wird weiter aufgewertet 

Freisportanlage am Schnelser Weg wird weiter aufgewertet

In Raunheim wurden in den letzten Jahren erfolgreich viele Projekte realisiert, die zur Aufwertung des Stadtbildes, zur Verbesserung des Images der Stadt und zur Ausweitung der Angebote für die Bürgerinnen und Bürger beigetragen haben. Zu einer der ersten Maßnahmen gehörte im Jahr 2004 der Bau der Freisportanlage am Schnelser Weg, angrenzend an die Siedlung Ringstraße. Bis zur Realisierung dieses Projektes spielten Jugendliche zumeist auf den Grünflächen der Siedlung Ballspiele oder unterhielten sich lautstark auf den Bänken des grünen Kernbereiches des Ringstraßengebietes.

Seit die Freisportanlage schließlich unter Einbeziehung der Jugendlichen gebaut und eröffnet wurde, gibt es kaum noch Beschwerden, denn jetzt finden die Aktivitäten der Jugendlichen mehrheitlich auf der Anlage statt, die viele Sport-, Bewegungs- und Treffmöglichkeiten bietet.

Die Erfolgsgeschichte der Freisportanlage wird nun fortgeschrieben, indem neue Anlagenteile noch mehr Angebote zur Nutzung bieten. Im Vordergrund steht dabei die Aufwertung des ehemaligen Bolzplatzes. Dieser wird mit einem Kunststoffbelag versehen, der das Kicken auf der
Fläche deutlich angenehmer und sicherer macht. Darüber hinaus wird eine große Pumptrackanlage mit Asphaltbelag angelegt, die auf vielfältige Weise genutzt werden kann.

Mit dieser Attraktivierung erfolgt eine weitere Aufwertung des vielfältigen Freizeit- und Spielangebotes für Kinder und Jugendliche in Raunheim.

Die Bauarbeiten beginnen am 12.08.2019. Die Fertigstellung ist für Ende 2019 vorgesehen.





© Stadt Raunheim | Sitemap

Stadt Raunheim
Am Stadtzentrum 1 | 65479 Raunheim | Tel.: 0 61 42 / 40 20 | info@raunheim.de
  OK  
Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung