Quick-Navigator:
Suche:

Radwege

Das Radverkehrsnetz der Stadt Raunheim besteht zu 60 % aus Routen des Kreises Groß-Gerau. Die Radrouten sind vorwiegend für den Freizeitradverkehr angelegt und verlaufen meist abseits der Straßen. Sie sind deshalb auch für Familien mit Kindern sehr gut geeignet.

Mit dem Bau der Ölhafenbrücke und der Gestaltung des Mainvorlandes in 2013 wurde entlang des Mainufers eine attraktive und komfortable Radwegebeziehung zwischen den Kommunen Rüsselsheim und Kelsterbach geschaffen.







Auch für das innerstädtische Radverkehrsnetz wird eine möglichst durchgängige und kontinuierliche Führung des Radverkehrs angestrebt. Maßnahmen zur Erhöhung der Verkehrssicherheit, Optimierung der Beschilderungen, Errichtung von Fahrradabstellanlagen u. ä. werden vom Fachdienst Infrastruktur betreut.

Über die Meldeplattform können direkt dem zuständigen Mitarbeiter Mängel, Vorschläge, etc. zum bestehenden Radwegenetz in Raunheim per Email gemeldet werden. So ist eine kurzfristige Bearbeitung sichergestellt.

Der Radroutenplaner bietet neben Routentipps und Schülerradrouten auch eine Vielzahl interessanter Informationen rund ums Fahrrad einschließlich Veranstaltungshinweisen.



Henning Marställer
Fachdienst III.1
Infrastruktur
E-Mail: h.marstaeller@raunheim.de
Telefon: 06142 / 402-203




© Stadt Raunheim | Sitemap

Stadt Raunheim
Am Stadtzentrum 1 | 65479 Raunheim | Tel.: 0 61 42 / 40 20 | info@raunheim.de
  OK  
Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung