Quick-Navigator:
Suche:
StartseiteRathaus / BürgerservicePressemitteilungen und Informationen > Gestaltungssatzung - Südlich der Bahn 

Gestaltungssatzung - Südlich der Bahn

Die Gestaltungssatzung

Die in das jeweils vorliegende Handbuch integrierte Gestaltungssatzung regelt auf der Grundlage der Hessischen Bauordnung (HBO) die rechtlich verbindlichen Vorgaben zur Gestaltung der Gebäude.

Aber: Gute Gestaltung lässt sich nicht verordnen!

Die Vorgaben der Satzung sind daher bewusst als Minimalanforderungen zur Erhaltung und behutsamen Entwicklung des Gebietscharakters formuliert. Die Spielräume der Gestaltsatzung sollten von den Bauherren und ihren Architekten und Handwerkern im Sinne einer qualitätvollen Weiterentwicklung genutzt werden.

Ziel der Satzung ist nicht eine Konservierung des Bestehenden, der Rückbau auf einen irgendwann einmal vorhanden gewesenen Idealzustand oder eine ganz neue visionäre Zukunft. Ziel ist ein gewisser Respekt vor dem Vorhandenen und eine behutsame Weiterentwicklung unter Wahrung des erforderlichen Mindestmasses an Einfügung in die Umgebung. Damit sich das Wohngebiet "Südlich der Bahn" auch in Zukunft von anderen Wohngebieten unterscheidet.

Die Stadt hat im Übrigen einen Fördertopf für bestimmte Maßnahmen innerhalb des bzw. der Geltungsbereich(e)s bereitgestellt.

Lassen Sie sich durch uns beraten!


Klaus Gomille
Fachdienstleitung III.2
Stadtplanung, Hochbau und Gebäudemanagement
E-Mail: k.gomille@raunheim.de
Telefon: 06142 / 402-229


Julia Bartsch
Fachdienst III.2
Stadtplanung, Hochbau und Gebäudemanagement
E-Mail: j.bartsch@raunheim.de
Telefon: 06142 / 402-235




© Stadt Raunheim | Sitemap

Stadt Raunheim
Am Stadtzentrum 1 | 65479 Raunheim | Tel.: 0 61 42 / 40 20 | info@raunheim.de
  OK  
Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung