Quick-Navigator:
Suche:

Standortfaktoren

Motorisierter Individualverkehr (MIV)
Die Gewerbeflächen der Stadt Raunheim verfügen über eine herausragende regionale und überregionale Verkehrsanbindung. Die Stadt liegt unmittelbar an den Auffahrten zur A3 und zur A67. Über den Autobahnanschluss ist das Flughafen Terminal 2 des Frankfurter Flughafens in weniger als 10 Minuten zu erreichen.

Im Hinblick auf das Ausbauvorhaben des Bundes, die BAB 3 im Bereich Raunheim auf acht Fahrspuren zu erweitern, wird sich diese Verkehrsverbindung noch zusätzlich erheblich verbessern.

Öffentlicher Personennahverkehr (ÖPNV)
Raunheim verfügt über einen S-Bahnanschluss der die Stadt im Viertelstundentakt mit dem Flughafen Frankfurt verbindet. Die Fahrtzeit beträgt ca. vier Minuten. Ebenso wurde durch die Stadt eine Expressbuslinie eingerichtet, die alle Gewerbegebiete innerhalb des Stadtgebietes mit dem Flughafen und dem S-Bahnhof verbindet.

Innovation
Raunheim ist schon derzeit ein Standort mit innovativen Unternehmen.
Hier wird zum Beispiel Software für weltweite Flugabfertigungen im Echtzeitbetrieb ständig weiterentwickelt, Marktführer in der Mess- und Regeltechnik sind vertreten sowie führende Spezialisten in der Abschirmtechnik für elektromagnetische Schwingungen und mechanisch schwingungsfreie Aufhängungen für hochempfindliche Präzisionsgeräte. Aber auch alle Arten von Handwerksbetrieben rund um den "Wachstumsmotor" Airport können sich hier auf guter Grundlage und in der unmittelbaren Nähe von verwandten Branchen weiterentwickeln.

Wissenschafts- und Technologiecluster
Das Potential an gutausgebildeten und hochqualifizierten Arbeitskräften in der Stadt und in der Region und die mögliche Vernetzung mit den Wissenschafts- und Technologieeinrichtungen der Region mit den Schwerpunktclustern Automotive, Logistik und Luftfahrt bildet eine herausragende Grundlage für innovative und wachstumsstarke Unternehmensentwicklungen am Standort Raunheim.

Bildungs- und Betreuungskonzept Raunheim
Für die Bevölkerung von Raunheim und die Mitarbeiter der Gewerbestandorte hat die Stadt Raunheim bereits das Angebot an Betreuungseinrichtungen für Kleinkinder, als auch die Ganztagesbetreuung in Kindergärten nachhaltig gestärkt. Durch das beschlossene und finanziell abgesicherte BKR (Bildungskonzept Raunheim) sind bereits unabhängig von dem Schulträger (Kreis Groß-Gerau) Ganztagesangebote an den beiden Schulen in Raunheim eingerichtet worden.

Innovative und nachhaltige Stadtplanung
Neue Gewerbestandorte werden durch Stadt mit einem Höchstmaß an städtebaulicher und infrastruktureller Qualität entwickelt. Die Standort- und Umgebungsqualitäten setzen neue Maßstäbe in der Metropolregion der Rhein-Main-Gebiets.
Neben der Entwicklung von Infrastrukturangeboten für Unternehmen an den Gewerbestandorten wird auch auf ansprechende Nahversorgung- und Freizeitangebote für die Mitarbeiter der Unternehmen geachtet.



© Stadt Raunheim | Sitemap

Stadt Raunheim
Am Stadtzentrum 1 | 65479 Raunheim | Tel.: 0 61 42 / 40 20 | info@raunheim.de
  OK  
Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung