Quick-Navigator:
Suche:

Stellenausschreibung - hauptamtliche/r Gerätewart/in

Die Stadt Raunheim hat 17.000 Einwohner und verfügt über eine im Rhein-Main-Gebiet beispiellos optimale Verkehrsanbindung. Raunheim ist einer der gefragtesten Gewerbestandorte in der Region. Die dynamische Entwicklung der Stadt wird bestimmt von erheblichen Investitionen in die Bereiche Bildungsförderung, städtische Infrastruktur und Stadtentwicklung.

Der Magistrat der Stadt Raunheim


stellt zum nächstmöglichen Zeitpunkt ein:

eine/n hauptamtliche/n Gerätewart/in
(Vollzeit, unbefristet)




Das Aufgabengebiet umfasst im Wesentlichen:

  • Durchführung aller Arbeiten zur Gewährleistung und Aufrechterhaltung der jederzeitigen Einsatzbereitschaft aller Geräte und technischen Einrichtungen der Einsatzabteilung der Freiwilligen Feuerwehr
  • Wartung, Pflege, Prüfung und Instandhaltung der Atemschutztechnik
  • Wartung, Pflege, Prüfung und Instandhaltung der Feuerwehrfahrzeuge, der Geräte und Ausrüstungsgegenstände sowie deren Dokumentation
  • Organisation und Koordination erforderlicher Reparaturen (einschließlich Klärung der Bereitstellung von Austausch- und Ersatzgeräten)
  • Aktive Mitwirkung in der Einsatzabteilung im Rahmen der gültigen Alarm- und Ausrückordnung (AAO) bei Brandbekämpfung, technischer Hilfeleistung und Sondereinsätzen
  • Mithilfe bei der Vorbereitung von Übungen, Unterricht und Veranstaltungen, aktive Mitarbeit bei der Brandschutzerziehung in den Kindertagesstätten und in den Schulen
  • Übernahme von verwaltungsspezifischen Aufgaben, wie z. B. der Anweisung von Rechnungen

  • Eine Anpassung der Aufgaben bleibt vorbehalten.


    Zur Erfüllung dieser Aufgaben erwarten wir von Ihnen:

  • eine abgeschlossene Berufsausbildung in einem feuerwehrdienlichen Beruf oder Handwerk (vorzugsweise Elektro-, KFZ- oder Metallbereich)
  • erfolgreich abgeschlossene Lehrgänge für Gerätewart und Atemschutzgerätewart gem. FwDV 2
  • erfolgreiche Feuerwehr-Grundausbildung und Atemschutzgeräteträgerausbildung für Freiwillige Feuerwehren gem. FwDV 2
  • Führerschein der klasse CE mit entsprechender Fahrpraxis
  • Bereitschaft zum Eintritt in die Freiwillige Feuerwehr Raunheim und Teilnahme am Einsatzbetrieb der Feuerwehr Raunheim
  • Uneingeschränkte Tauglichkeit für den Feuerwehrdienst nach berufsgenossenschaftlichem Grundsatz G 26.3
  • Kenntnisse im Verwaltungsrecht, vorzugsweise in einer Kommunalverwaltung werden angestrebt
  • gute EDV-Kenntnisse in MS-Office, (Word, Excel, usw.);
  • Kenntnisse in fachspezifischen IT-Verfahren bspw. FLORIX sind wünschenswert
  • hohe Leistungs- und Einsatzbereitschaft, Teamfähigkeit, Flexibilität, selbständiges Arbeiten
  • Bereitschaft zur Arbeitsleistung außerhalb der üblichen Dienstzeiten
  • Bereitschaft zur Aus- und Fortbildung.


  • Wir bieten:

  • eine vielseitige, interessante Tätigkeit in einem engagierten Team
  • eine Beschäftigung in einer Kommunalverwaltung, die in der Rhein-Main-Region durch besondere Innovationskraft, hohe Leistungsfähigkeit und ein modernes Dienstleistungsverständnis auffällt
  • Vergütung je nach Voraussetzungen bis EG 8 TVöD. Die Stufeneinordnung erfolgt unter Berücksichtigung der persönlichen Qualifikation
  • umfangreiche Angebote des betrieblichen Gesundheitsmanagements
  • die im öffentlichen Dienst üblichen Sozialleistungen



  • Ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen senden Sie bitte bis spätestens 02.04.2019 an den

    Magistrat der Stadt Raunheim
    Fachdienst Personal
    Postfach 11 52
    65475 Raunheim


    Weitere Auskünfte erhalten Sie unter Tel. 06142 / 402 266 (Herr Hartmann) und unter www.raunheim.de

    Die Stelle ist grundsätzlich teilbar. Schwerbehinderte Bewerber/innen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

    Die Rücksendung der Bewerbungsunterlagen erfolgt nur auf ausdrücklichen Wunsch.



    © Stadt Raunheim | Sitemap

    Stadt Raunheim
    Am Stadtzentrum 1 | 65479 Raunheim | Tel.: 0 61 42 / 40 20 | info@raunheim.de
      OK  
    Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung