Quick-Navigator:
Suche:
StartseitePlanen - Bauen - WohnenZahlen - Daten - Fakten > Umfangreiche Deckensanierung in der Liebfrauenstraße 

Umfangreiche Deckensanierung in der Liebfrauenstraße


Teil-Vollsperrungen für die Umsetzung nötig


Die Straßendecke in der Liebfrauenstraße wird saniert. Der Beginn der Bauarbeiten ist bereits am 9. Juli.

Die anstehende Sanierung der Liebfrauenstraße umfasst die Ertüchtigung der Bordsteine, der Entwässerungsrinnen, den bereichsweisen Austausch des Pflasterbelags sowie die Sanierung des schadhaften Deckenbelages auf der gesamten Straßenlänge.

Begonnen wird mit der Maßnahme am westlichen Ende der Straße, zwischen Ziegelhüttenweg und Best Western Hotel, als erstem der drei geplanten Bauabschnitte. Auf Grund der vorhandenen Straßenbreite kann in diesem Abschnitt auf eine Vollsperrung verzichtet werden. Vielmehr wird der Verkehr einspurig an der Baustelle vorbeigeführt.

In den beiden folgenden Abschnitten, Ziegelhüttenweg bis Schulstraße und insbesondere im letzten Bauabschnitt, Schulstraße bis Mainstraße, wird, auf Grund der engen Straßenverhältnisse, eine Vollsperrung unverzichtbar sein.

Die Stadt rechnet mit einer Bauzeit von ca. vier bis sechs Wochen pro Sanierungsabschnitt.

Die umfangreichen Baumaßnahmen werden für Bewohner und Besucher zu nicht unerheblichen Beeinträchtigungen führen. Daher hat sich die Stadt in Zusammenarbeit mit dem bauausführenden Unternehmen entschieden, für Anwohner und interessierte Bürger eine Anwohner-Informationsveranstaltung durchzuführen. Der genaue Termin wird rechtzeitig bekannt gegeben.




© Stadt Raunheim | Sitemap

Stadt Raunheim
Am Stadtzentrum 1 | 65479 Raunheim | Tel.: 0 61 42 / 40 20 | info@raunheim.de
  OK  
Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung