Quick-Navigator:
Suche:
StartseiteRathaus / BürgerserviceReisepassStatistik, Einwohner > Aufenthalts- und Meldebescheinigung 

Aufenthalts- und Meldebescheinigung

Das Einwohnermeldeamt Raunheim stellt Ihnen auf Wunsch eine Melde- oder Aufenthaltsbescheinigung aus, wenn Sie dort mit einer Haupt- oder Nebenwohnung gemeldet sind.

Eine Meldebescheinigung dient dem Nachweis der Wohnung, d.h., sie beinhaltet lediglich, wer, wo gemeldet ist. Einzelheiten wie zum Beispiel Konfession oder Familienstand werden nicht aufgeführt. Bescheinigungen für andere Personen können der betreffenden Person nur schriftlich zugestellt oder gegen Vorlage einer Vollmacht übergeben werden.

Eine Aufenthaltsbescheinigung kann zum Beispiel für die Eheschließung benötigt werden. Ausländische Mitbürgerinnen und Mitbürger müssen bei Passangelegenheiten ihren Konsulaten eine Aufenthaltsbescheinigung vorlegen. Sie enthält im Gegensatz zur reinen Meldebestätigung auch Angaben über Familienstand, Konfession und Staatsan-gehörigkeit.


Aufenthalts- oder Meldebescheinigungen sind im Bürgerbüro persönlich oder durch eine bevollmächtigte Person zu beantragen.

Welche Unterlagen werden benötigt?
Personalausweis oder Reisepass und ggf. Vollmacht

Gebühr:
einfache Meldebescheinigung9,00 Euro
Meldebescheinigung, die einen höheren
Verwaltungsaufwand erfordert

30,00 Euro
  



Bürgerbüro der Stadt Raunheim
Fachdienst II.1
E-Mail: buergerbuero@raunheim.de
Telefon: 06142 / 402 257 bis 402 261




© Stadt Raunheim | Sitemap

Stadt Raunheim
Am Stadtzentrum 1 | 65479 Raunheim | Tel.: 0 61 42 / 40 20 | info@raunheim.de
  OK  
Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung