Quick-Navigator:
Suche:

Reisepass

Zur Einreise in bestimmte Staaten benötigen deutsche Staatsangehörige einen Reisepass. Über die Einreisebestimmungen weltweit informiert das Auswärtige Amt auf seiner Internetseite www.auswaertiges-amt.de.

Seit 1. November 2005 hat die Bundesrepublik Deutschland als eines der ersten EU-Länder den elektronischen Reisepass (kurz: ePass) mit biometrischen Daten eingeführt.

Im ePass sind auf einem Chip personen- und dokumentenbezogene Daten und so genannte biometrische Daten (ab 1.11.2005 das Lichtbild und ab 1.11.2007 zwei Fingerabdrücke) gespeichert.

Der Reisepass wird im Regelfall für Personen ab 12 Jahren ausgestellt. Die Gültigkeitsdauer des ePasses beträgt für Personen bis zum 24. Lebensjahr sechs Jahre; für Personen über 24 Jahre zehn Jahre.

Auch die vor dem 1. November 2005 ausgestellten Pässe behalten ihre vorgesehene Gültigkeit; das gilt auch für die zwischen November 2005 und November 2007 ausgestellten ePässe. Den Inhabern alter, aber noch gültiger Pässe entstehen im Reiseverkehr keine Nachteile.

Um in Eilfällen ein Reisedokument in kurzer Zeit zu erhalten, gibt es die Möglichkeit der Ausstellung des Expresspasses. Dieser ist bei Passbehörden innerhalb von 72 Stunden zu erhalten. (Geht die Bestellung bis spätestens 12:00 Uhr bei der Bundesdruckerei GmbH in Berlin ein, kann der Reisepass im Expressverfahren binnen 48 Stunden (zwei Werktagen) ausgestellt werden).

Kann ein Reisepass auch im Expressverfahren nicht rechtzeitig bis zum erstmaligen Gebrauch ausgehändigt werden, kann ein vorläufiger Reisepass ausgestellt werden.

Für Vielreisende bietet sich die Beantragung eines ePasses mit 48 Seiten an.

An wen muss ich mich wenden?
An die Passbehörde Ihrer Wohnortgemeinde.

Welche Unterlagen werden benötigt?
  • Ein anderes Ausweisdokument, i.d.R. der bisherige Reisepass und/oder z.B. der Personalausweis
  • und eine Personenstandsurkunde (Geburtsurkunde bei ledigen und Heiratsurkunde bei verheirateten Personen)
    zum Nachweis der Identität der Antragstellerin bzw. des Antragstellers.
  • Ein aktuelles biometrietaugliches Lichtbild (Größe 45x35 mm, Hochformat ohne Rand).

  • Das Lichtbild kann direkt im Rathaus am Self-Service-Terminal der Bundesdruckerei erstellt werden.

    Welche Gebühren fallen an?
  • 60,00 Euro für Personen, die das 24. Lebensjahr vollendet haben
  • 37,50 Euro für Personen, die das 24. Lebensjahr noch nicht vollendet haben
  • 22,00 Euro für einen Reisepass mit zusätzlichen Seiten (48)
  • 32,00 Euro zusätzlich für einen Reisepass im Expressverfahren
  • 26,00 Euro für einen vorläufigen Reisepass
  • 5,00 Euro für die Erfassung biometrischer Daten am Self-Service-Termine


  • Was sollte ich noch wissen?
    Weitere ausführliche Informationen zum Thema "ePass" erhalten Sie auch auf der Homepage des Hessischen Ministeriums des Innern und für Sport und im Internetangebot des Bundesministeriums des Innern.

    Auf den Internetseiten des Auswärtigen Amtes finden Sie außerdem Informationen zu den USA-Einreisebestimmungen für deutsche Staatsangehörige.

    Achtung:
    Bitte beachten Sie die Information des Bundesministeriums des Innern hinsichtlich der Gültigkeit von Kindereinträgen im Reisepass der Eltern ab dem 26. Juni 2012 (siehe dazu die nachstehende Pressemitteilung).



    Online Terminvereinbarung

    Sie möchten im Bürgerbüro der Stadt Raunheim eine Serviceleistung in Anspruch nehmen?
    Hier haben Sie die Möglichkeit, sich vorab einen online Termin zu reservieren.
    weiterlesen



    Pressemitteilung des Bundesministeriums des Innern

    Kindereinträge im Reisepass der Eltern ab dem 26. Juni 2012 ungültig
    weiterlesen


    Bürgerbüro der Stadt Raunheim
    Fachdienst II.1
    E-Mail: buergerbuero@raunheim.de
    Telefon: 06142 / 402 257 bis 402 261




    © Stadt Raunheim | Sitemap

    Stadt Raunheim
    Am Stadtzentrum 1 | 65479 Raunheim | Tel.: 0 61 42 / 40 20 | info@raunheim.de
      OK  
    Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung