Quick-Navigator:
Suche:

Stellenausschreibung

In der Stadt Raunheim arbeitet eine Stadtverwaltung mit besonderem Anspruch. Hier werden auf Basis sorgfältig erarbeiteter Konzepte Aufgaben unbürokratisch, unkonventionell, äußerst engagiert und sehr erfolgreich umgesetzt. Ein fachbereichsübergreifendes Konzerndenken orientiert sich nicht an der Prüfung von Zuständigkeiten, sondern am Finden geeigneter Problemlösungen.

Für unser Team suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt:

Kennziffer 7

1 pädagogische Fachkraft
zur Koordination des Ganztagsschulangebots
der Anne-Frank-Schule
Vollzeit, zunächst befristet für 1,5 Jahre als Elternzeitvertretung



Wir erwarten:

  • abgeschlossenes Hochschulstudium Sozialpädagogik oder vergleichbarer Abschluss
  • Fachkompetenz hinsichtlich aktueller Entwicklungen in der Pädagogik (Frühkindliches Lernen, Bindungsforschung, Beobachtung und Dokumentation, Partizipation von Kindern)
  • die Fähigkeit, Kinder individuell und in Gruppen in ihren Entwicklungsprozessen zu begleiten, Bildungsprozesse zu konstruieren, die Kinder zu beteiligen und stärkenorientiert zu unterstützen
  • Engagement in der Auseinandersetzung mit den Themen "Integration/Inklusion" und "interkulturelle Bildung und Erziehung"
  • hohe Empathie- und Reflexionsfähigkeit
  • Engagement in der Kooperation mit Eltern und dem Träger


  • Wir bieten:

  • innovativ denkende, aufgeschlossene Teams
  • umfangreiche Fortbildungs- und Hospitationsmöglichkeiten
  • Fachberatung, Team- und Konzeptentwicklungstage
  • themenspezifische Fachtage
  • Eingruppierung in die Entgeltgruppe TVöD S 11
  • einen zusätzlichen Rentenzuschuss
  • die Möglichkeit, sich in einem durch uns finanzierten berufsbegleitenden Fachstudium fachlich und persönlich weiterzuentwickeln
  • umfangreiche Angebote des betrieblichen Gesundheitsmanagements
  • gestützte Mitgliedschaft in einem lokalen Fitnessstudio
  • einen einmaligen Zuschuss von 1.000 € zu Ihren Umzugs- und Einrichtungskosten, wenn Sie nach Ihrer Einstellung bei der Stadt Raunheim in unser Stadtgebiet umziehen
  • Bei der Wohnungssuche sind wir gerne behilflich



  • Ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen senden Sie bitte bis spätestens 16.09.2019 an den

    Magistrat der Stadt Raunheim
    Fachdienst Personal
    Postfach 11 52
    65475 Raunheim


    Weitere Auskünfte erhalten Sie unter Tel: 06142 / 402 278 (Frau Mohr) oder 06142 / 402 269 (Frau Steffl)

    Die Stellen sind grundsätzlich teilbar. Schwerbehinderte Bewerber/innen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

    Die Rücksendung der Bewerbungsunterlagen erfolgt nur auf ausdrücklichen Wunsch.



    © Stadt Raunheim | Sitemap

    Stadt Raunheim
    Am Stadtzentrum 1 | 65479 Raunheim | Tel.: 0 61 42 / 40 20 | info@raunheim.de
      OK  
    Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung